Die wahre Erkenntnis

Man kann auf viele Arten „erkennen“.

Die ausschließlich dem menschlichen Gedächtnis entspringende und von uns als die einzig mögliche angesehene Erkenntnis, ist in Wahrheit begrenzt und oft fehlerhaft.

Der Jemand, aus dem geistigen Reich stammend, hat einen viel weitreichenderen Blickpunkt als den durchschnittlich menschlichen und daher ist die Erkenntnis, die von Ihm kommt viel weiter und wahrhaftiger. Das ist es, was wir als wahre Erkenntnis bezeichnen.