Die Erschaffung und die Schöpfung

Der menschliche Weg ist eingebettet in und eng verknüpft mit der Schöpfung in ihrer Gesamtheit. Viele haben versucht herauszufinden, was die Schöpfung ist, ihr warum, ihre Erschaffung und wer sie gewollt hat. Tiefgehende und zeitlose Fragen, auf die auch wir durch die Hinweise der Meister versuchen wollen, eine Antwort zu geben. Im Versuch herauszufinden, wie die Schöpfung entstanden ist haben wir entdeckt, dass ihre Mechanismen die gleichen sind, wie jene der kleineren Erschaffungen, die stets innerhalb der Schöpfung und in uns selbst stattfinden, wie beispielsweise der Gedanke. Wir haben entdeckt, dass die Schöpfung sehr klare Regeln hat, innerhalb derer man sich bewegen kann, vom Schöpfer selbst im Moment der Schöpfung festgelegt: Sie zu kennen bedeutet, eine Art “Handbuch der Schöpfung” zu haben, die uns klare Hinweise darauf gibt, wie die Dinge stehen und wie wir uns in unserer Existenz bewegen müssen.